Youtube
Folgen Sie uns auf  

Fragen zur Brustvergrößerung

3 Beiträge - 100 Aufrufe
?
FlotteBiene83  fragt am 23.05.2017
Hallo liebes Ärzteteam, liebe User,

nach der Geburt und Abstillen meines 3ten und letzten Kindes mein Busen total an Volumen verlor und eine zusätzliche spätere Gewichtsabnahme von über 20 kg quasi alles zusammen fiel, beschäftige ich mich nun seit 5 Jahren mit Gedanken mich einer BV zu unterziehen. Nun habe ich mich endlich dazu entschlossen, schon wochenlang hier im Forum gelesen bis ich zu meinem Beratungstermin zum PC ging. War also nicht mehr ganz so laienhaft und schon ziemlich gut vorbereitet.

Meine Ausgangsmasse sind:
1,70 groß, 69 kg, selbstgemessen UBU:83 cm, ÜBU: 96 cm, volles A bis kleines B- Cup, 80 B ist ausgefüllt, 85 B unausgefüllt.
Wunsch Post -OP : volles, optisches C ( also D-Cup)

Der Beratungstermin war eher kurz und prignant. Ausgegangen aus meinen vorherigen Recherchen bin ich von ca 400 -450 cc ubm ausgegangen. Während er sich meine Brust anschaute und abtastete meinte er, er würde bei mir nicht mehr wie 400 cc einsetzen. Ich hätte genügend Eigengewebe, das Implantat würde ÜBM gesetzt werden. Ich war erst sprachlos und fragte nach, ob das dann nicht später hängen würde und warum nicht UBM. Er erklärte mir, das mein Busen grenzertig erschlafft wäre und durch eine Lage UBM sich die Brust nur drüber legen würde und ein Double -Bubble da ziemlich sicher wäre. Es hätte beides seine Vor- und Nachteile, in meiner Situation ÜBM aber sicherlich die beste Variante. Eine spätere Straffung könnte man nicht ausschließen, das müßte man abwarten. Ich bekam dann ein BH mit verschiedenen Probeimplantaten. Rechts ( 400cc)gefiel mir besser als links ( 300cc, ohne zu wissen, wieviel es jeweils waren. Obwohl einen riesen Unterschied konnte ich nicht erkennen.

Er meinte rechts wirkte zu überfüllt. Er tendiere zu 335 bis 365 cc. Als ich dann sagte lieber zu groß wie zu klein, wollte er für mich dann 365 er Probeimplies bestellen. Da ich Brustbilder mit runden Implantaten optisch schöner finde und oben im Dekolltee Volumen möchte ( da ist es am meisten eingefallen und fast nix mehr da) sollen es auch runde Implies werden.

Höhe, Projektion etc. werden wohl erst in einem gesonderten Termin bzw am OP - Tag besprochen.

Es wurde ein 3D-Scan gemacht und die 365 cc simuliert, was der PC dann als ordentliche Volumensteigerung empfand, sagte ich nur, naja so groß finde ich das jetzt nicht. Könnte ruhig was mehr sein und darf auch ruhig ein bisschen künstlich aussehen. Sobald Fußbälle entstehen würden, würde er aufhören, das hätte nichts mehr mit Ästhetik zu tun und verblieben dann vorerst bei runden 365 cc übm.

Hab aber trotzdem Angst das es bei 83 er Ubu zu klein werden könnte. Was würden Sie empfehlen und welche Projektion, etc. ??


Danke und liebe Grüße
 
Mucke_N  sagt am 23.05.2017
Hallo FlotteBiene,

es hört sich ganz und gar nicht danach an, dass du mit dem Beratungsgespräch zufieden warst. Ich würde an deiner Stelle noch zu einem zweites Gespräch bei einem anderen PC gehen.

Hör dir einfach eine zweite oder auch dritte Meinung an und entscheide dann, bei wem du dich am besten aufgehoben fühlst.

Liebe Grüße
Portrait Dr. med. Petra Berger, Ästhetische Chirurgie - Plastische Chirurgie Frankfurt Zürich Palma de Mallorca, Frankfurt, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Berger  sagt am 25.05.2017
Tja liebe flotte Biene,

möglicherweise sind Sie bei einer Person gelandet, die einen Schwerpunkt auf Computer und High Tech Simulationen gelegt hat, aber weniger auf Plastische Chirurgie und Erfahrungen mit Patienten und deren Wünschen. Das ist leider eine Erscheinung der heutigen Zeit. Ich würde in Ihrem Fall auch auf 400 ml plus plädieren, würde Sie aber bitten; sich bei einem Kollegen vor Ort für eine Zweitmeinung vorzustellen.

beste Grüsse und viel Erfolg

Dr Petra Berger

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Frankfurt/ Zürich/ Palma de Mallorca

[Link anzeigen]
info@[Link anzeigen]

00496992020883
0041 44 5008882

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?