Youtube
Folgen Sie uns auf  

BV-OP im April 2016

195 Beiträge - 5679 Aufrufe
?
Tuk90  fragt am 02.03.2016
Juhu zusammen,

Ich lasse mich im April in Berlin in der M1 Klinik von Dr. Ardame operieren und freue mich über Gleichgesinnte :) so können wir die nervige Wartezeit gut überbrücken und Erfahrungen und Fragen miteinander austauschen.
Zu mir:
Ich bin 25 Jahre alt, 1,72 cm groß und 70 kg schwer. Meine AL ist 80A bzw 75B.

Viele Grüße :)
 
bilufri  sagt am 11.03.2016
Hey Tuk90,

ich bin auch im April dran! :)
Welche Implantatgröße/-art bekommst du denn?

Meine Ausgangslage:
21 Jahre alt, 168 cm groß, ca. 60 kg, UBU 74 cm, nicht mal ein A-Körbchen

Ich bin schon jetzt sehr aufgeregt!

Liebe Grüße :)
 
Tuk90  sagt am 11.03.2016
Hey bilufri,
Ich bekomme anatomische von eurosilicone. Die Größe weiß ich noch nicht genau da ich den Vermessungstermin erst einen tag vor op habe. Ich schätze mal 370-430 ml. Und du?

Ich bin 25, 172 cm groß und ca 69 kg schwer. Ubu hab ich 77 und momentan 80A/75B.

Wann hast du die op?
 
bilufri  sagt am 12.03.2016
"Erhoffst" du dir denn eine bestimmte Größe?

Ich werde 285 oder 320 mittelprofilige runde Polytech bekommen. Ich hätte gern ein natürliches Ergebnis, das zu meinem Körper passt. Ein wenig unsicher bin ich dennoch, dass es vielleicht zu wenig ist.

Die OP ist am 21.04. und deine?
Wer weiß in deinem Umfeld davon? :)
 
Tuk90  sagt am 12.03.2016
Ja ein volles c bis kleines d hätte ich gerne und du :)
Meine OP ist am 06.04. ich freue mich schon total drauf. Geld wird nächste Woche überwiesen :)

In meinem Umfeld weis es mein Freund, meine Schwester, meine Schwägerin und ein paar Freundinnen (3). Und bei dir?
 
Lilly07  sagt am 12.03.2016
Hallo tuk90,

Nimmst du jetzt doch soviel ja? :) 370-430..

Meine Freundin hat 455 ml und riesen brüste.. Aber runde Implantate und sie ist auch nur 1.60 m,dann wirkt es ja meist eh anders..

Ich bleibe bei meine 320 ml anatomisch..hoffe es wird ein volles C..

Ich bin 1.60 m..50 kg.. Derzeit 75B.. Ubu war glaube ich was bei 70 ;) schon vergessen was Herr Ardame ausgemessen hat..

Ich habe alles hinter mir.
Nur noch op abwarten (30.3)
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Hey Lilly,

Jop also 370 wird das mindeste sein. Dr. Ardame sagte aber schon, dass ich das mindestens brauche für ein c. Sind ja auch anatomische implis, die wirken auch kleiner als Runde. Und ich bin 12 cm größer und fast 20 kg schwerer.. Da brauche ich schon mehr um das selbe Ergebnis wie zB du zu bekommen :)

Ich freue mich schon riesig. Du bestimmt auch?
 
Lilly07  sagt am 13.03.2016
Jaaaa, ich kann es kaum abwarten :) ich hoffe nur es wird so wie ich es mir vorstelle.. Und dann hoffentlich nicht zu klein..
Eine Freundin von mir lässt sich jetzt Donnerstag operieren bei Dr. Ardame (305ml anatomisch) sie hat eigentlich gleiche Maße wie ich. Mal sehen wie es bei ihr wirkt.. Sonst kann ich evtl doch noch anrufen das ich 375 ml will ;) Hi Hi.. Mit 80/85 C wäre ich schon zufrieden..
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Ich habe eine bekannte, die a, Freitag von ihm operiert wird. :)
Unfassbar alles.. Bald ist es soweit.
 
Lilly07  sagt am 13.03.2016
Bis jetzt habe ich von Dr. Ardame nur gutes gehört..
Hätte nie gedacht das ich mir mal die brüste machen lasse :)
Aber ich freue mich dann auf den Sommer.. Endlich wieder gut aussehen im Bikini, im Kleid.. Einfach alles.. Und nicht platt oder das der BH nur aus Polstern besteht..
Von mir aus könnte die Klinik anrufen das eine abgesagt hat und ich früher kann. ;)
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Nur gutes gehört und vor allem gesehen. Ich vertraue ihm echt total und kann es kaum erwarten :)

Echt? Mir ist das schon seit über 5 Jahren klar.. Nachdem ich wusste, dass da von alleine nichts mehr kommt :D
 
Lilly07  sagt am 13.03.2016
Gesehen?? Bei Freundinnen??
Ich hätte auch gerne mal paar Werke von ihm gesehen vorher.. Meine Freundin die sich Donnerstag operieren lässt, zeigt mir ihre nicht.. So dick befreundet sind wir leider doch nicht mehr.. Aber eine andere Freundin wird ihre brüste zu Gesicht bekommen und berichtet mir dann ;)

Ich war vorher zufrieden.. Aber nun so platt.. Da muss dann eben Silikon her :)

Eurosillicon benutzt m1 ja?? Das sind zusammen Mentor die besten auf dem Markt
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Ja genau Eurosilicone :)
Dachte du hattest dein Gespräch schon da?

Habe in einigen Foren schon welche gesehen :)
 
Lilly07  sagt am 13.03.2016
Ja Gespräche sind alle erledigt.. Aber letzte mal hatte ich das Gefühl er will schnell fertig werden und habe soviel vergessen zu fragen.. Auch ob wir noch high Profil nehmen.. Aber denke ja, hatte er ja beim ersten Gespräch schon gesagt. Um die brustwarzen anzuheben..

Ach in anderen Foren.. Schade, würde auch so gerne Bilder sehen :(
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Gut das ich das Gespräch noch einen Tag vor OP habe. Möchte auch high Profile.. Meine bw muss nämlich auch angehoben werden. Ich bin auch schon total gespannt und habe etwas Angst davor. Es ist ja schließlich eine wichtige Entscheidung.
Hast du schon Kinder?
 
Shelby  sagt am 13.03.2016
Hallo ihr Lieben,
ich klinke mich bei euch mal mit ein.
Werde Ende April von Dr. Christina Simeonidou operiert, allerdings ist sie noch nicht lange bei m1 beauty und es gibt leider noch keine Erfahrungsberichte. Vllt war ja auch schon jemand bei ihr.
LG
 
Lilly07  sagt am 13.03.2016
Hallo tuk90, ich dachte ich habe schon geantwortet :) ich Habe ein Kind ( 10 Monate) und du? Oder wann geplant?


Hallo shelby,

Von der Fr. Doktor habe ich auch noch nix gehört.. Aber sie wird bestimmt woanders genügend praktiziert haben..

Dann bin ich ja zuerst, dann tuk und dann du...
Dann ist es bei mir schon fast vier her und dann ich evtl schon bisschen was sagen wie es halb angeschwollen aussieht
 
Shelby  sagt am 13.03.2016
Hallo lilly07 ich habe auch zwei Kinder, der Kleine ist dann 16 Monate alt. Er macht mir was die op betrifft auch die größten Sorgen,zwecks nicht hochheben usw.
Wie hast du das ganze geplant?
Was hat dich zum Entschluss gebracht anatomische zu nehmen?

Ach und noch was, muss hier noch jemand aufhören zu rauchen?
 
Lilly07  sagt am 13.03.2016
Oh jaaaa, meine Gedanken kreisen so oft darum ob alles klappt mit dem kleinen.. Bin ja noch im Erziehungsjahr bis 11.5.16 und mein Partner ist den ganzen April noch zu hause.. Das passt zeitlich alles super.. Habe nur etwas bedenken ob er alles hinbekommt, weil ich ja nun die meiste Zeit für ihn da war und der kleine manchmal einfach die Mama braucht zum beruhigen.. Aber ich Bin ja nicht aus der Welt :)
Ich rauche zum Glück nicht.. :)

Und ein oder zwei bedenken habe ich noch.. Das ich genau zur op erkältet bin oder der kleine Fieber hat :(

Aber an sowas darf man nicht denken.. Immer positiv denken ;)
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Bin noch kinderlos. Plane das erst in ca 2 Jahren. Ich hab nur etwas Sorge da ich ab 2 Tage Post OP alleine zuhause bin. Mein Freund bekommt keinen Urlaub, nur für die OP und den Tag danach.

Ich bin auch keine Raucherin sorry shelby.
Shelby kommst du aus NRW? Ich habe eine Freundin die sich auch bei ihr operieren lässt allerdings auch erst Ende April..
 
Lilly07  sagt am 13.03.2016
Ohjeeee, alleine.. Das ist nicht gut :( meine Freundinnen sagen das man die erste Woche nicht mal ein Brötchen geschnitten bekommt.. Flasche Wasser auf usw..
Kann man sich gar nicht vorstellen..
Aber Muskelkater ist ja schon sehr unangenehm und das ist ja zehnmal so schlimm
 
Shelby  sagt am 13.03.2016
Hallo tuk90,
Nein aus Berlin. Das finde ich ja komisch, bist du dir sicher das es die gleiche Ärztin ist?
Ich habe schon von einigen gelesen das sie nach der op alleine waren,allerdings hatten sie ab und an Freunde als Unterstützung. Aber dein Freund ist ja wenigstens abends da oder?
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Ja klar er ist nur tagsüber Arbeiten. Das wird schon locker hinhauen. Kenne mittlerweile schon einige die die OP hinter sich haben und wo es gut machbar war.
Zur Not gibt es halt Wasser aus dem Kran :D

Ich bin mir sicher. Die Frau Dr. führt nämlich die Bg's für die m1 in Essen :) operiert wird aber nur in Berlin.
Ich selbe komme auch aus NRW und lasse mich trotzdem in Berlin operieren.
 
Shelby  sagt am 13.03.2016
Ah ok, ich war aber auch zur Beratung in Berlin. Wohne ja in Berlin. Auf ihrer Karte steht Essen, habe aber auch unter ihren Namen in Essen keine Erfahrungsberichte finden können.
Ich wollte eigentlich zu Dr.Greorgie, aber hat leider nicht geklappt. Termin wurde immer verschoben und jetzt bin ich bei ihr gelandet. Hat, aber einen guten Eindruck gemacht.
 
Tuk90  sagt am 13.03.2016
Ja sie ist wohl relativ neu da. Aber meine Freundin fand sie auch sehr sympathisch. Und aktuell ist sie bei den op's wohl auch immer dabei auch wenn sie nicht selbst operiert.

Aber die m1 operiert ja nur in Berlin von daher. Ich weiß halt nur das sie regelmäßig auch in Essen ist und dort berät. Das hat davor wohl Dr. Ardame gemacht.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?