Youtube
Folgen Sie uns auf  

Brustvergrößerung bei Frau Dr. Simeonidou m1 Beauty

24 Beiträge - 857 Aufrufe
?
Sylviiie  fragt am 19.08.2016
Hallo ihr Lieben.

Ich hatte heute mein Beratungsgespräch bei m1 und habe mir auch gleich einen Operationtermin für Oktober geben lassen :)

Ich dachte eigentlich, dass ich das Gespräch heute bei Dr. Gregori hätten, aber die Ärztin war auch sehr nett und sympathisch.

Sie ist wohl noch nicht sehr lange bei m1, zirka ein halbes Jahr und deshalb findet man auch sehr wenig über diese Ärztin im Netz.

Deshalb wollte ich hier mal fragen, ob sich jemand bei ihr operieren lassen hat und was sehr positiv oder auch negativ war!? Wie das Ergebnis geworden ist und auch die Narbe usw.

Sie riet mir zu anatomischen Implantaten unter den Muskel, weil bei mir kaum Gewebe vorhanden ist und ich es eher natürlich haben möchte. Ich habe momentan - wenn es hoch kommt - ein kleines A-Körbchen und wäre mit einer B vollkommen zurfrieden. Sie riet mir zu einer kleinen C, weil es wohl nachher kleiner ausfallen wird, wenn alles wieder abgeschwollen ist und so weiter. Denke schon, dass ich ihr da vertrauen kann, aber ich möchte eigentlich nicht so sehr große Brüste haben. Vielleicht könnt ihr mir eure Erfahrungen diesbezüglich mitteilen.

Ich bin 1,63 m groß und wiege 53 kg. Bin also sehr zierlich...


Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und mir eingies über diese Ärztin sagen.

Vielen Dank und liebe Grüße


Sylvie
 
gkh_tgb  sagt am 19.08.2016
ich habe meine op bei ihr ende september. wieviel ml hat sie dir empfohlen?

lg
 
Sylviiie  sagt am 19.08.2016
gkh_tgb hattest du deinen Vermessungstermin schon ? Ich habe meinen erst Anfang September und da werde ich dann erst sehen was sie mir empfiehlt. Ich habe eigentlich gar nichts an Eigengewebe und sie meinte sie würde mir ein kleines C empfehlen.. wie viel ml werden das dann wohl ca sein !?

Wie viel hat sie dir empfohlen und was sind deine Maße?

Das Beratungsgespräch war auch eigtl ziemlich kurz. Sie hatte nur nach meiner Vorgeschichte gefragt und was ich mir vorstelle. Sich dann meine Brust angeguckt und gesagt was sie denkt und wo sie den Schnitt setzten möchte. Ich hatte mich ja zu dem Thema auch schon viel informiert.
Hatte gefragt wegen den anatomischen, dass die sich ja verdrehen können, aber da meinte sie dass hatte sie noch nie.

Ich weiß nicht, ob ich verunsichert sein sollte, weil es alles so fix ging !? aber andererseits hätte ich ja auch schon selber meine Vorstellungen, die sie ja nur bestätigt hat ... hm

Man macht sich einfach immer viel zu viele Sorgen
 
gkh_tgb  sagt am 19.08.2016
ich bin 1,65 groß wiege 50kg und habe geradeso a körbchen. beim vermessungsgespräch habe ich den wunsch geäußert, dass ich mir ein volles c- körbchen wünsche, daraufhin hat sie mir 325ml empfohlen, wobei ich mir unsicher bin ob ich damit wirklich auf ein volles c kommen werde (wenn ich mir die bilder im internet mit der selben ml anzahl und der selben ausgangsmaße ansehe :( )
 
Skyline  sagt am 23.08.2016
Hallo ihr alle,

Auch ich hatte ein Beratungsgespräch bei Dr. Simeonidou, wäre eigentlich auch bei Herrn Dr. Ardame gewesen.
Mir geht es ähnlich wie Dir Sylviiie; habe auch im Oktober die OP :-).

Bin also auch froh um Berichte. Ich werde meinen dann auch hier veröffentlichen :-).
 
Sylviiie  sagt am 23.08.2016
Was hat sie bei dir alles gesagt beim Beratungsgespräch Skyline?

Wann genau hast du deinen Termin?
 
Skylinelady  sagt am 30.08.2016
Entschuldigung, dass ich solange gebraucht habe um zu antworten.

Mein BG verlief sehr ähnlich wie bei Dir ab. Sie empfahl mir ohne die Brust zu sehen anatomische Implis UBM, da ich sehr dünne Haut habe am Dekoltée wäre es so besser. Und runde Implis werden meistens nur bei Frauen benutzt welche auch wollen das man sieht, dass es operiert ist (frage mich zwar wer das möchte, aber ok).
Über die genaue Grösse haben wir noch nicht gesprochen.
Im Anschluss hatte ich noch ein kurzes Gespräch bei einem OP-Assistenten. Er riet mir unbedingt eher eine Grösse grösser zu wählen. Habe die OP am 26.10.
Wie siehts bei Dir aus?
 
Sylviiie  sagt am 30.08.2016
Fühlst du dich trotzdem bei ihr gut aufgehoben ?

Ich wollte halt von Anfang an anatomische und UBM weil ich nicht möchte dass es so sehr auffällt und die OP möchte ich eigtl auch unbedingt..aber meine Brust hat sie sich kuuuuurz angeguckt, obwohl es da auch wirklich nicht mehr zu gucken gibt ^^

Sie und der Assistent haben mir auch geraten eine Nummer größer zu nehmen... möchte halt echt nicht dass ich dann aussehe wie eine Barbie, weil ich mich selber immer über solche Frauen lustig mache, aber ich möchte auch nicht dass es dann mit nachher doch zu klein ist.

Ich habe jetzt kommenden Dienstag meinen Vermessungstermin und mal sehen was sie mir da in den BH packt

Ich überlege auch schon die ganze Zeit was ich noch so fragen sollte/könnte

Hast du schon die Unterlagen bekommen? wenn ja was sagst du zu der Versicherung? Habe das Gefühl, dass falls was sein sollte dass schon kurz vor einer Katastrophe sein muss ...
 
Sylviiie  sagt am 30.08.2016
ach so und mein Termin ist am 18.10 in Berlin
 
Skylinelady  sagt am 31.08.2016
Ja ich hatte einen guten Eindruck von ihr. Sie wirkt kompetent und direkt.
Ich werde whs. eine Nummer Grösser nehmen. Habe hier im Forum doch einige Kommentare gelesen die das bestätigen.
Ich habe die Unterlagen bereits zurückgeschickt. Ich werde eine 3 Jahres Versicherung abschliessen. An diesem Punkt möchte ich nicht sparen.
 
Sylviiie  sagt am 31.08.2016
Ich habe auch überlegt, ob ich dazu noch eine Versicherung abschließe.

Weißt du schon wo?
 
Nuelia  sagt am 31.08.2016
Huhu!!!

Ich hatte meine OP am
05.08 bei ihr. Und ich bin sehr unzufrieden. Ich habe einen Thread geschrieben wo alles drinne steht. Könnt es euch ja mal durch lesen. Ich denke sie hat mich falsch beraten.
 
Sylviiie  sagt am 31.08.2016
kannst du den Link hier rein schreiben bitte ?:)
 
Nuelia  sagt am 31.08.2016
 
Bounty1988  sagt am 15.09.2016
Hallo hat sich jetzt schon jemand von ihr operieren lassen? Ich habe einen Termin im 10.2016!Bin mir aber irgendwie nicht ganz sicher weil ich nichts über diese Doktorin im Internet finde.
 
Sylviiie  sagt am 19.09.2016
Ich habe mit einer geschrieben, die sich von ihr hat operieren lassen und habe auch das Ergebnis gesehen und die Narben. Sieht alles soweit ganz gut aus :)


Ich glaube man findet generell kaum was über die Ärzte bei m1. Das einzige was ihr über Dr. Simeonidou im Internet gefunden habe ist, dass sie damals Assistenzärztib war.

Sie operiert wohl 2 mal die Woche und jeweils um die 6 OPs

Vielleicht melden sich ja hier noch welche die sich von ihr operieren lassen :)
 
Skylinelady  sagt am 17.10.2016
Hallo ihr Lieben,

So, auch bei mir rückt es näher; am 27.10.16 habe ich meine OP bei Frau Dr. Simeonidou. Bin völlig aufgeregt. Habe den Vermessungstermin erst einen Tag davor, da ich nicht um die Ecke wohne.
Hoffe von anderen zu hören. Ich melde mich bestimmt wieder, wenn möglich am 1. Tag postop :-). Ist jemand von euch allenfalls in einer Whatsapp-Gruppe, bei der man sich anschliessen könnte? Das würde mental vielleicht ein wenig helfen :-D.
 
Sylviiie  sagt am 17.10.2016
Hallo :)

bei mir ist es morgen so weit .
bin in einer Whats App Gruppe, wenn du willst kannst du mir deine Nummer schicken und ich frage ob sie dich einfügen :)
 
Skylinelady  sagt am 18.10.2016
Hallo Sylviiie

Wünsche Dir gaaanz viel Glück und drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht :).

Habe Dir eine PN geschickt, wäre toll wenn man sich austauschen könnte :-).
 
AnneKlatsche  sagt am 01.08.2017
Hallo Bounty1988, Sylviiie und Skylinelady.

Ich habe am 03.08. bei Frau Dr. Simeonidou meinen OP Termin und habe ehrlich gesagt ziemlich "schiss" ob ich die richtige Wahl des Arztes getroffen habe, da die OP bei mir etwas komplizierter ist. (Bruststraffung durch Brustwarzenverkleinerung mit Brustvergrößerung UBM)
Naja eigentlich hatte ich keine Wahl. Sie war halt von Anfang an mein Ansprechpartner.
Wie ist es bei euch gelaufen? Habt ihr die OP gut überstanden? Seit Ihr mit dem Ergebnis zufrieden? Ich wäre super Dankbar über ein paar Antworten.

Liebe Grüße
 
Romie  sagt am 11.09.2017
Hallo ihr lieben ich bin auch noch am überlegen ob sie meine OP durchführt, wie sind eure Erfahrungen oder Ergebnisse:) meldet euch mal
Lieben Dank
 
Romie  sagt am 11.09.2017
Kann deinen link leider nicht öffnen würdest du dich vill hier kurz äußern Lg
 
AnneKlatsche  sagt am 11.09.2017
Hallo Romie.
Ich bin nun 5 Wochen post OP und bereue es nicht.
Sie hat bei mir (was keine einfache Standart OP war) wirklich tolle Arbeit geleistet. Ich habe zwar noch Wundheilungsstörungen aber sie versucht diese so gut es geht zu behandeln.
Ich habe mich in der Klinik sehr willkommen und gut aufgehoben gefühlt und werde auch jetzt noch mit viel Elan und Einsatzbereitschaft behandelt.
Ich bin froh das ich es getan habe und freue mich auf das Endergebniss wenn alles verheilt ist.
Liebe Grüße
 
Romie  sagt am 12.09.2017
Huhu anneklatsche:)
Hast du Lust privat zu Scheiben bin auch eher ein schwierigerer Fall da ich noch eine Bruststraffung benötige
Vill magst du dich ja melden
Meine E-Mail ; darlyn_wagner@[Link anzeigen]

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?