Youtube
Folgen Sie uns auf  

Tubuläre Brust

2 Beiträge - 32 Aufrufe
?
Lau26  fragt am 17.05.2017
Hallo ,
Ich bin gerade wirklich fertig mit der Welt , war gerade bei meiner Frauenärztin da ich sie nach einem Antrag fragen wollte für die Kostenübernahme einer op , da ich mich so sehr für meine Brust schäme hatte ich vorher nie mit ihr darüber gesprochen erst der Chirurg meinte zu mir das ich eine Tubuläre Brust hätte , meine Frauenärztin hat sich meine Brust kurz angesehen und meinte das wäre nicht so schlimm da brauchen wir gar keinen Antrag stellen , mich Belastet es wirklich sehr und ich bin auch gerade mal 22 und möchte mich einfach nur wohl in meinem Körper fühlen ! Sollte ich wohl den Frauenarzt wechseln und mal eine andere Meinung hören ?
 
kimstrong  sagt am 19.05.2017
Hallo Lau26,

ich möchte dir wirklich nicht deine Hoffnung nehmen, aber bei einer leicht tubuläre Brust (Typ 1 oder 2) wirst du wohl kaum eine Kostenübernahme bekommen. Klar kannst du noch andere Frauenärzte fragen, aber ich denke du wirst leider deine Op selber bezahlen müssen :(

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?